Poster Slam

Der Posterpräsentation wird ein Poster Slam vorgeschaltet sein, bei dem pro Poster 1 Minute zur Verfügung steht.  Der "Siegerin" / dem "Sieger" winkt ein kleiner Preis. Die Reihenfolge der Slams können Sie dem Abstimmungszettel zum Poster-Award entnehmen: PosterAward_Leipzig_2016.pdf

Der Poster Slam wird im HS 9 stattfinden. Informationen zur Lage und den Veranstaltungsräumen finden Sie hier: http://www.dhd2016.de/Veranstaltungsraeume.

Was das Format der Präsentationen betrifft, so können Sie es selbst wählen. Es geht darum, für Ihr Poster zu werben, es interessant zu machen. Sie können z. B. einen Sketch machen, Sie können Theater spielen, sie können Prezi oder PowerPoint nutzen oder ein kleines Video produzieren. Letztere müssen sich nur auf einem PC abspielen lassen. Wenn es ohne Mac gar nicht geht, dann muss eben gestöpselt werden. Der Mac-Anschluss für den Beamer muss aber mitgebracht werden.

Da wir leider für die Räume bezahlen müssen, können wir die Räume außerhalb der von uns reservierten Zeiten nicht auf lassen, um Ihnen das Einstellen eventueller Kurzpräsentationen, Videos etc. auf dem dort fest installierten PC zu allen möglichen Zeiten zu erlauben.

Wir bieten stattdessen die beiden folgenden Möglichkeiten an:

1. alle Präsentationen, die eines Computers bedürfen, können bis Dienstag, den 08. März um Mitternacht an slam@dhd2016.de geschickt werden. Ein Mitarbeiter meines Teams, Aramís Concepción Durán, wird sie dann für Sie auf den PC bringen.

2. alle, die es bis Dienstag, den 08. März um Mitternach nicht schaffen, kommen bitte während der vor dem Slam anberaumten Kaffeepause (15:30 - 16:00) mit ihrem Stick o. Ä. in den HS 9, damit Aramís Concepción Durán ihre Präsentationen direkt vor Ort hochladen kann.

Versuchen Sie bitte in Ihrem eigenen Sinne unbedingt, die erste Möglichkeit wahrzunehmen und nur zur Not auf die zweite zurückzugreifen.